ata_300x447.jpgAWI-Hessen
Dr. Axel Tausendpfund neuer Sprecher

Auf der turnusmäßigen Sitzung der Arbeitsgemeinschaft der hessischen Wohnungs- und Immobilienverbände (AWI-Hessen) am 23. Januar 2019 in Frankfurt wurde Dr. Axel Tausendpfund, Vorstand des VdW südwest, zum neuen Sprecher der AWI-Hessen gewählt. Tausendpfund übernimmt das Amt von Gerald Lipka, Geschäftsführer des BFW Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland. In derselben Sitzung wurde Lipka zum stellvertretenden Sprecher der AWI Hessen gewählt.

Die vier in der AWI-Hessen zusammengeschlossenen Verbände bündeln ihre Interessen in wohnungs- und immobilienwirtschaftlichen Fragen. Im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit und bei regelmäßigen Fachveranstaltungen sensibilisiert die AWI-Hessen Öffentlichkeit und Politik für wohnungswirtschaftliche Themen. Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft sind der BFW Landesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland, der Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Mitte, der Verband der Immobilienverwalter Hessen sowie der VdW südwest.

Foto: Dr. Axel Tausendpfund, Vorstand des VdW südwest

Berger, MatthiasIhr Ansprechpartner
Matthias Berger


Politischer Referent
Telefon: 069 97065-300
matthias.berger@vdwsuedwest.de