betriebsvergleichBetriebsvergleich 2017
Datenerhebung hat begonnen

Auch in diesem Jahr führt der VdW südwest gemeinsam mit anderen Regionalverbänden des GdW den Betriebsvergleich für das vorangegangene Geschäftsjahr 2017 durch.

Kennzahlen sind ein wichtiges Instrument für erfolgreiche Unternehmenssteuerung, um Entwicklungen und Risiken rechtzeitig zu erkennen und um durch den Vergleich mit Branchenvergleichszahlen Optimierungspotentiale aufzuzeigen. Hier dient der Betriebsvergleich der wohnungswirtschaftlichen Verbände schon seit mehreren Jahren einer Vielzahl von angeschlossenen Mitgliedsunternehmen als Benchmarking-Tool.

Die im Betriebsvergleich enthaltenen Kennzahlen ergeben sich überwiegend aus dem handelsrechtlichen Jahresabschluss und einigen Zusatzinformationen (zum Beispiel Bestandsstatistiken, BAB etc.). Der Betriebsvergleich bietet folgende Auswertungen:
  • anonymer Datenvergleich einer Gruppe nach Rechtsform, Region und Unternehmensgröße
  • interner Datenvergleich im Zeitablauf mit den Vorjahren
  • Grafiken, aus denen die Entwicklung einzelner Kennzahlen auf einen Blick sichtbar wird
  • individuelle Auswertungsmöglichkeiten für Ihre Gremienarbeit oder Kreditinstitute
  • Datenvergleich mit ausgewählten anderen Unternehmen.

Zusätzlich haben Sie über den eigenen Internetzugang des Betriebsvergleichs mit einem Kennwort direkt Zugriff auf Ihre Daten und die Vergleichsdaten. Sie können sich jederzeit unabhängig von der Auswertung auf dem Server einloggen und eine Standardauswertung ausdrucken sowie individuelle Auswertungen mittels der verfügbaren Daten vornehmen.

Den für den Betriebsvergleich 2017 notwendigen Excel-Erfassungsbogen haben wir zum Download im Internet bereitgestellt. Die Rückgabe des ausgefüllten Erfassungsbogens erbitten wir, möglichst per E-Mail, bis zum 31. August 2018 an:
betriebsvergleich@vdwsuedwest.de

Die Teilnahmegebühr beträgt wie in Vorjahren 275,00 Euro zuzüglich Umsatzsteuer. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung und unterstützen Sie gern sowohl beim Erstellen Ihres Erfassungsbogens als auch bei Ihren Auswertungen. Machen auch Sie mit! Je mehr Unternehmen sich an diesem Vergleich beteiligen, umso größer ist die Aussagekraft.

Foto: © Udo Koranzki

SchultzeIhr Ansprechpartner
Oliver Schultze


Abteilungsleiter Prüfung und betriebswirtschaftliche Beratung
Telefon: 069 97065-157
oliver.schultze@vdwsuedwest.de