17. Bad Arolser Lions-Tafel
Kanzleramtsminister Professor Dr. Helge Braun zu Gast bei Benefizveranstaltung


Am 8. März lud der Lions Club Bad Arolsen zu einer Benefizveranstaltung mit Kanzleramtsminister Professor Dr. Helge Braun ins Bürgerhaus ein. Mit ihren Spenden unterstützten die rund 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft den Arolser Tafel-Laden sowie soziale und kulturelle Projekte.

Goldenes Buch|©Elmar SchultenVolker Schultze, Präsident des Lions-Clubs Bad Arolsen und Vorstand der Wohnungsbaugenossenschaft Arolsen eG, begrüßte in seiner Eröffnungsansprache den hochkarätigen Gast aus Berlin mit hessischen Wurzeln und dankte für sein Kommen. In seinem Festvortrag Deutschland 2019 - Zwischen außenpolitischen Risiken und gesellschaftspolitischer Veränderung hob der Chef des Kanzleramts Helge Braun die Bedeutung eines geeinten und starken Europas hervor. Für die gemeinsamen Werte und Errungenschaften müsse man sich immer wieder einsetzen und sie auch verteidigen. Die Sicherheit in Europa sei nicht selbstverständlich, sondern müsse stets errungen werden. Die Ergebnisse der Brexit-Abstimmungen hätten gezeigt, wie wichtig es sei, dass man sich den politischen Herausforderungen stelle und Lösungen finde, um Friede und Wohlstand zu sichern. Und dabei sei gerade auch die junge Generation gefragt. Ihr Stimmen zählten und bestimmten mit, wie unsere Welt morgen aussehen werde. Wie bewahren wir den freien Handel, welche Werte liegen unserer Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung zugrunde und wie verteidigen wir uns im Ernstfall, wenn die USA ihre Führungsgrolle in der Nato allmählich verlässt? Des Weiteren legte der Kanzleramtsminister in seiner durchwegs interessanten und informativen Rede einen Schwerpunkt auf technische Entwicklungen wie Künstliche Intelligenz und wie sie unser aller Leben grundlegend verändern werden. Im Anschluss an seinen Festvortrag stellte sich der Kanzleramtsminister noch den zahlreichen Fragen aus dem Publikum.

Unter den Ehrengästen des Abends waren auch Carl Anton Prinz zu Waldeck und Pyrmont, der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, Armin Schwarz, stellvertretender CDU-Fraktionsvorsitzende im hessischen Landtag, und VdW südwest-Vorstand Dr. Axel Tausendpfund. Braun trug sich mit Bürgermeister Jürgen van der Horst, Lions Club Präsident Volker Schultze und Armin Schwarz ins goldene Buch der Stadt Bad Arolsen ein.

Musikalisch begleitet wurde die Benefizveranstaltung von den Schülern des Orchesters der Christian-Ruch-Schule und ihrem Schulleiter Markus Wagener.

Foto: Volker Schultze, Kanzleramtsminister Helge Braun, Bürgermeister Jürgen van der Horst und Armin Schwarz bei der Eintragung ins Goldene Buch der Stadt © Elmar Schulten

Müller, Fee | ©manjit jariIhre Ansprechpartnerin
Fee Müller


Referentin Verbandskommunikation, Pressesprecherin
Telefon: 069 97065-301
fee.mueller@vdwsuedwest.de