VdW südwest
Neue Mitarbeiter in der Interessenvertretung

Die Kolleginnen und Kollegen der Interessenvertretung des VdW südwest haben zwei neue Gesichter in ihren Reihen: Dr. Sandra Ince und Matthias Berger.

Frau Dr. Sandra Ince unterstützt die Interessenvertretung des VdW südwest seit 1. Mai 2018 als Vorstandsassistentin. Die gebürtige Hessin war zuletzt in einer Immobilienverwaltung tätig und hat nach ihrem Magisterabschluss an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main im Bereich Biblische Archäologie an der Universität Koblenz-Landau promoviert. Ince tritt die Nachfolge von Daniela Shumate an.
Ince, SandraIhre Ansprechpartnerin
Dr. Sandra Ince

Assistentin des Vorstandes
Telefon: 069 97065-101
sandra.ince@vdwsuedwest.de
Matthias Berger ist seit 1. Juni 2018 als Politischer Referent für den Verband tätig und damit Nachfolger von Frederik Sieker. Der gebürtige Stuttgarter hat seinen Magisterabschluss in Politikwissenschaft an der Universität Bonn erworben, sammelte aber bereits während des Studiums erste Erfahrungen in der politischen Arbeit und Interessenvertretung in Berlin und Großbritannien. Nach dem Studium vertrat Berger als Referent für Öffentlichkeitsarbeit im US-Verbindungsamt für Baden-Württemberg die Interessen der dortigen Streitkräfte gegenüber der Landesregierung, Landes- und Bundesbehörden und förderte die gemeinsame Zusammenarbeit.

Berger, MatthiasIhr Ansprechpartner
Matthias Berger


Politischer Referent
Telefon: 069 97065-300
matthias.berger@vdwsuedwest.de