Mobilität„Wohnen leitet Mobilität“
3. Dialogforum Rhein-Main am 5. Dezember 2018

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) lädt zusammen mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem Main-Taunus-Kreis am 5. Dezember 2018 zum 3. Dialogforum Rhein-Main nach Hofheim am Taunus ein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Am Wohnort entscheidet sich, wie mobil wir sind. Mehr als 80 Prozent aller Wege in Deutschland starten und enden in den eigenen vier Wänden. Hier setzt das VCD-Projekt „Wohnen leitet Mobilität“ an: Ziel des Vorhabens ist es, den Zugang zu nachhaltigen und neuen Verkehrsmitteln am Wohnstandort zu erleichtern. Um die Akteure der Wohnungswirtschaft, Kommunen und Mobilitätsdienstleistungen zu vernetzen und einen Wissenstransfer herzustellen, veranstaltet der VCD insgesamt fünf Dialogforen im Rhein-Main-Gebiet.

Während des ersten Dialogforums im November 2017 wurden bedeutsame Themen bei der Umsetzung klimaverträglicher Mobilität identifiziert und diskutiert. Das so gewonnene Themenfeld Funktionalität und Design der Infrastruktur wurde im 2. Dialogforum vertiefend behandelt und diskutiert. Ziel des 3. Dialogforums ist, neben der weiteren Vernetzung der Teilnehmenden, eine gemeinsame Entwicklung von Umsetzungsstrategien auch für räumlich schwierigere Bedingungen, wie etwa Wohnquartiere in ländlichen und suburbanen Lagen, zu erarbeiten.

Foto: © Udo Koranzki

Berger, MatthiasIhr Ansprechpartner
Matthias Berger


Politischer Referent
Telefon: 069 97065-300
matthias.berger@vdwsuedwest.de