Forum Personal7. Forum Personal
Die Arbeitswelt von Morgen aktiv mitgestalten

Die aktuelle Arbeitswelt befindet sich im Umbruch: Buzzwords wie New Work, Arbeitswelt 4.0 oder neue Arbeitswelten der Zukunft sind in aller Munde. Denn Megatrends wie die Digitalisierung, Fachkräftemangel oder Wertewandel sowie die damit verbundene Komplexität und Veränderungsgeschwindigkeit verändern grundlegend die Art und Weise, wie Menschen in Organisationen zusammen arbeiten, lernen und interagieren. Prozesse, Unternehmensstrukturen und das Rollenverständnis von Führung stehen auf dem Prüfstein.

Das 7. Forum Personal, welches am 21. und 22. Februar in Hannover stattfindet, beschäftigt sich deswegen ausführlich mit den Auswirkungen der Arbeitswelt 4.0 auf die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft: Warum muss gehandelt werden? Wie kann der Wandel zu einer neuen Arbeitswelt im Rahmen der Organisationsentwicklung gemanagt werden? Chancen, die sich durch die neue Entwicklung ergeben, werden aufgezeigt. Das Credo hierbei lautet, Bewährtes mit Neuem zu verbinden, um auf Erfolgskurs zu bleiben.

Fachvorträge, Workshops sowie Praxisbeispiele innerhalb und außerhalb der Wohnungswirtschaft mit anschließender Exkursion sollen hierbei inspirieren und Antworten geben. Dabei soll der Frage, wie wir unsere Arbeit zukünftig gestalten möchten, nachgegangen werden. Konkrete Handlungsvorschläge zur Organisations- und Kompetenzentwicklung gibt es am zweiten Tag des Forums. Ein positives Mindset, um diese Veränderungen im Unternehmen erfolgreich umzusetzen, bildet den Abschluss.
Einladung  
Anmeldung

Oefner, SabineIhre Ansprechpartnerin
Sabine Oefner

Berufliche Bildung
Telefon: 069 97065-128
sabine.oefner@vdwsuedwest.de