Sommerakademie
Zukunft der Wohnungswirtschaft


Sommerakademie EBZ DialogSeit 14 Jahren bietet das EBZ in Kooperation mit dem GdW – Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V. eine Sommerakademie an. Die Veranstaltung bietet eine Plattform, auf der sich Teilnehmer mit Zukunftsthemen in der Wohnungswirtschaft beschäftigen können. Im letzten Jahr widmete sich die Akademie der Digitalisierung und in diesem Jahr steht die Sommerakademie unter dem Motto: Zukunft der Wohnungswirtschaft – Wie sich die Arbeit der Wohnungsunternehmen verändern wird.

Was ist bei der Sommerakademie 2019 geplant?

Die Sommerakademie stellt sich in diesem Jahr die Frage, welche Auswirkungen Megatrends wie Klimaschutz, Digitalisierung, Demographie und Wertewandel auf die Wohnungswirtschaft und ihre Geschäftsmodelle haben können.

Sommerakademie EBZ GruppeDie Wohnungswirtschaft denkt langfristig. Investitionsentscheidungen werden für die nächsten Jahrzehnte getroffen. Doch wie sieht unsere Gesellschaft in 20 bis 30 Jahren aus? Welche Mieter werden dann in unseren Wohnungen leben? Wie wollen sie wohnen und was erwarten sie von ihrem Vermieter? Wie wird das Miteinander in den Quartieren organisiert sein? Wie werden die Menschen in den Städten und auf dem Land leben?

Um sich genau diesen Fragen zu widmen, werden die Teilnehmenden in einer kreativen Arbeitsatmosphäre fachliche Impulse erhalten, um den Blick über den Tellerrand zu wagen. Des Weiteren werden mithilfe der Methode Design Thinking Zukunftsvisionen und Modelle entwickelt, die direkt angewendet werden können.

Die Sommerakademie bietet Teilnehmern wichtige und inspirierende Impulse, die für die Arbeit im eigenen Unternehmen genutzt werden können.

Wenn Sie zukünftige Veränderungen aktiv mitgestalten wollen, freuen wir uns, Sie zur Sommerakademie zu begrüßen.


Fotos: © EBZ

Terminhinweis

Das Wintersemester der Fernstudiengänge der EBZ Business School Bochum startet im Oktober. Das Programm wird auch an den Studienorten Hamburg, Berlin, München und Wiesbaden angeboten. Das Fernstudium dient der kontinuierlichen Weiterqualifikation und ist auf die Bedürfnisse der Beschäftigten in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft zugeschnitten.

EBZ Fernstudiengänge 

 

Skottki, BiancaIhre Ansprechpartnerin
Bianca Skottki


Bildungsreferentin EBZ Akademie
Telefon: 0234 9447-642
b.skottki@e-b-z.de
www.ebz-akademie.de